Blindbild Homepagelink

12. November 2010

Reiseziele zum Abschalten

Kategorie: Erholung,Hotels,Reisen – Angelo – 09:21 Uhr

Manchmal braucht man einfach eine kleine Auszeit vom Alltag. Eine kurze Rundreise in die Nachbarländer lässt sich gut während eines Wochenendes unternehmen und bietet genügend Ruhe und Erholung, um wieder mit neuer Kraft durchzustarten.

In der Schweiz finden Reisenden eine große landschaftliche Vielfalt, kulinarische Köstlichkeiten und spannende Kulturstädte, die jeden Kurzurlaub zum Erlebnis machen. Neben beliebten Städten wie Bern oder Zürich gilt die Region um den Vierwaldstätter See als Traumziel für erfrischende Tage.
Luzern ist ein charmantes Städtchen mit mildem Klima, das sich insbesondere wegen der farbenfrohen Fastnacht einen Namen gemacht hat. Entlang der Seepromenade finden sich viele Hotels Luzern mit Blick auf den See, auf dem man unbedingt eine Fahrt mit den nostalgischen Dampfern unternehmen sollte.

Hier im Zentrum der Innerschweiz lebt es sich ausgesprochen gemütlich: Die kleinen Gassen der Altstadt, Straßencafés und die charakteristischen Holzbrücken laden zu Entdeckungstouren ein. Kulturinteressierte können im Historischen Museum und im Naturmuseum die spannende Geschichte der Alpenlandes erleben. Top Sehenswürdigkeit von Luzern ist die Kapellbrücke, die lange als die älteste überdachte Holzbrücke in Europa galt. Nach einem Brand Anfang der 1990er Jahre erstrahlt die Brücke mit dem Wasserturm nun wieder in neuem Glanz und ist ein beliebtes Fotomotiv bei Besuchern.

Auch der Gletschergarten von Luzern sollte bei einer Rundreise durch die Schweiz nicht fehlen. Die Ausstellung informiert eindrucksvoll durch einen freigelegten Gletscher aus der Eiszeit und gibt Aufschluss über den Wandel der geologischen Epochen. Auch ein Wellnesshotel in Bayern ist genau das Richtige, um ein ruhiges Wochenende im grünen Voralpenland zu verbringen. Zu den Lieblingsorten vieler Urlauber zählt ein Hotel im Allgäu, wo gute Aktivsportmöglichkeiten auf Reisende warten. Golfplätze, Radwanderwege, Badeseen und Kletterparks versprechen die nötige Abwechslung in zumeist unberührter Natur.

Im Königswinkel lassen sich zudem die Märchenschlösser von Hohenschwangau und Neuschwanstein besichtigen, die das prunkvolle Mittelalter wieder aufleben lassen. Wellnessfreunde finden im Allgäu ein großes Angebot an Mineralheilbädern, die das Thema Gesundheit bei einem Kurzurlaub in den Mittelpunkt stellen.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML ( Sie können diese Tags verwenden): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .