Blindbild Homepagelink

19. Februar 2013

Zeit für die Osterdekoration in unserm Haus

Kategorie: Dekoration – Angelo – 15:20 Uhr

Nachdem der Abbau des letztes Weihnachtsschmucks noch gar nicht all zu lange her ist, sehne ich mich bereits nach den ersten Sonnenstrahlen, die den Frühling herbei zaubern sollen. Bunte und fröhliche Farben lautet deshalb mein Motto bei den Dekorationsartikeln, die mir Freude ins Haus bringen sollen. Reichlich Anregung fand ich bereits bei meiner letzten Einkaufstour, die mir die ersten Osterhasen, bunt bemalten Eier und Blumenarrangement offenbarten. Die Regale waren übersäht von der allseits geliebten Osterdekoration, so dass ich mich kurzerhand dazu entschloss, das ein oder andere bereits mit zu nehmen. Das ich bereits zwei Kisten voll Osterkram im Keller zu stehen habe, sei jetzt aber nur am Rande erwähnt, schließlich kann es ja nicht schaden, sein Sortiment etwas zu erweitern.

Ostern steht vor der Tür

In Windes Eile habe ich also die Fensterbretter mit einem Hase mit Blume und Weidenkorb und bunten Grasbüscheln versehen und auch meine einst so langweilige Tischdeko gleicht nun einem Freudentanz an fröhlich bunten Farben mit einem Hauch von Lebendigkeit. Frischen Schnittblumen und Ostereier runden die Tischdeko dezent aber passend ab, so dass ich meine Hingabe nun der äußeren Beschaffenheit des Hauses widmen kann. Die Ostereier an den einst noch kahlen Büschen oder auch der voll bepackte Weidenkorb im Arm des Osterhasen weisen nun gekonnt auf das bevorstehende Osterfest hin und lassen sogar die Nachbarn zur baldigen Vorfreude verleiten. Somit erscheinen einem auch die einst noch kühlen Tage deutlich wärmer als sie es tatsächlich sind, da der Frühlingsbote vor der Haustür nur auf den Einlass wartet.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML ( Sie können diese Tags verwenden): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .